top of page

187. Hautlesung dicke Haut und hat einen Bartansatz ca. 50 Haare, jeden Morgen 1 h Bart zupfen

obwohl schon weggeläsert wurde und starker Haarwuchs im Gesicht


Thema: Es wurden zu viele männliche Hormone produziert.


Glaubenssatz: Ich bin stark wie ein Mann.

Sie: so ist sie groß geworden


Die weibliche Energie wurde unterdrückt. Ich durfte keine Schwäche zeigen.

Ich habe mir immer wieder gesagt, ich bin stark wie ein Mann.


Mir war nicht bewusst, dass ich auch als Frau diese Stärke in mir trage.

Ich werde mein Bewusstsein ab jetzt ändern.

Ich weiß, dass ich eine starke Frau bin, Blockade gelöst (Bg).

Jetzt können sich meine weiblichen Energien entfalten. Ich wirke aus meinem Inneren heraus.

Ich darf jetzt meine weiche Seite zeigen. Ich löse alle Härte und Verhärtungen in mir auf.

Ich erfreue mich jetzt meines weiblichen Seins, Bg.

Mein Herz ist jetzt befreit. Ich lasse jetzt das Kämpfen sein. Ich schließe Frieden mit mir als Frau.

Ich fange an zu lächeln. Ich lege meinen Herrenbart jetzt ab und zeige mich als Frau. Ich habe Angst davor, wer bin ich dann? Ich vertraue und lasse einfach geschehen. Das ist das weibliche Prinzip.

Ich muss nichts dafür tun.

Ich darf jetzt einfach entspannen und empfangen, Bg, Bg.

Ich lasse das Machtgehabe sein. Ich vereinige jetzt das weibliche und das männliche in mir.

Die Anerkennung gebe ich mir selbst.

Ich zeige jetzt meinen Hals und mein Dekolleté. Ich komme jetzt bei mir an.


Sie: mir geht’s gut.





2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page